Herzlich Willkommen

Glauben. Feiern. Dazugehören.

Wir begrüßen Sie

auf den Seiten der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Sennfeld

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten in der Dreieinigkeitskirche

 

Sonntag, 25. Februar - Sonntag Reminiscere
09.30 Uhr    Gottesdienst mit Abendmahl, im Senntrum
 

 

Ich gehe gern allein spazieren. Andere Menschen stören mich da eher. Ihr Tempo ist oft nicht meins. Wenn sie schweigen könnten, reden sie, und umgekehrt. Aber – und dieses Aber muss kommen – ich lebe in einer Welt der Gemeinschaft und des Miteinanders. In einsamen Nächten fehlt mir der Mensch, den ich liebe. Sind die Tage ohne Begegnung, spreche ich mit mir selbst, sage mir Gedichte auf und beginne, mich zu langweilen. Ich liebe beide Welten, den einsamen Spaziergang wie das große Fest. Das Fastenmotto „Komm rüber! Sieben Wochen ohne Alleingänge“ ist deshalb für mich ein Volltreffer. Wie schaue ich auf mein Leben, das hin- und herschwingt zwischen mir und den anderen, den anderen und mir? Auf welche Alleingänge kann ich verzichten?
Wo brauche ich die Einsamkeit und das stille Nachdenken? Die Wochenthemen dieses Fastenkalenders führen vom „Miteinander gehen“ über das Miteinander mit den Liebsten, mit Fremdem, mit der Schöpfung und der weiten Welt zum Miteinander mit den mir Anvertrauten und mit Gott. Manches wird Ihnen nahe sein, während anderes Sie Überwindung kosten mag. Abschweifen in das Alleinsein ist erwünscht, Aufbruch auch: „Komm rüber!“ Denn Segen ist an das Aufbrechen gebunden, nicht an das Verharren. Neue Gedanken wagen, der anderen Meinung ohne Furcht begegnen – das macht reich. Freuen wir uns auf die Herausforderung! Fastenzeit ist kein Verzicht um des Verzichts willen. Sie führt uns zu neuen Erfahrungen, im Alleinsein und im Miteinander. Schön, dass Sie dabei sind!
Ralf Meister, Landesbischof in Hannover und Botschafter der Aktion „7 Wochen Ohne“

Unseren aktuellen Gemeindebrief "Kirchengruß" finden Sie hier als Download:

Gemeindebriefe

 

 

So erreichen Sie uns:
Evang.-Luth. Pfarramt Sennfeld
Pfr.in Nadine Jung-Gleichmann
Hauptstr. 6, 97526 Sennfeld, Tel.: 09721 68246
nadine.jung-gleichmann@elkb.de

Bürozeiten
Montag, Mittwoch, Freitag: 8-11 Uhr
Dienstag: 13-15 Uhr
Tel.: 09721 68246
pfarramt.sennfeld@elkb.de

Bankverbindung der Kirchengemeinde
DE43 7906 9165 0006 0811 42
BIC: GENODEF1MLV, VR-Bank Main-Rhön eG

Gemeindeleben

Gemeindekreise Gruppen, Kreise und Aktionen

Gottesdienste

Kirche innen Wir laden ein

Dreieinigkeitskirche

Kirche außen

Aus der Geschichte der Dreieinigkeitskirche

Herzliche Einladung

Tageslosung